Kontakt

Sozial- und Gesundheitssprengel
Kirchberg-Reith

Kirchplatz 9
A-6365 Kirchberg
Telefon: +43(0)5357/4515
Fax-Nr.: +43(0)5357/4515

Bürozeiten:

Montag - Freitag von 8:00 bis 12:00 Uhr

Neu!!! Neu!!! Neu!!!


Tagespflege – Gemeinsam Leben und Erleben im Senecura Sozialzentrum Kirchberg in Tirol.

www.kirchbergtirol.senecura.at

Fördergeber

 

Unser Partner

für Pflegebetten

Meine Pflege

News

Jahreshauptversammlung 2012

Bei der Jahreshauptversammlung am 20.4.2012 konnte der Obmann Herwig Neumayr neben den Vorstandsmitgliedern, den MitarbeiterInnen und den ehrenamtlichen Essen auf Räder FahrerInnen auch zahlreiche Ehrengäste begrüßen.

Der Bericht der Geschäftsführerin zeigte zum Vorjahresvergleich eine neuerliche Steigerung der geleisteten Arbeitsstunden. Rund 19800 Betreuungsstunden und über 107.000 gefahrene Kilometer beweisen die Wichtigkeit und Notwendigkeit des Sprengels...

 

Auf den Spuren der Inuit

Auf-den-Spuren-der-Inuit

Der Vortrag von Helmut Pichler "Grönland - Auf den Spuren der Inuit" war in gewohnter Weise wieder sehr spannend und unterhaltsam.

Der Gosauer extrem Abenteuer hatte viel zu erzählen. Kritisch zeigte er die dramatischen Auswirkungen der Klimaveränderungen auf Grönland auf, er berichtete ausführlich über das "Überleben" der Inuit und anhand fantastischer Bilder kamen auch Spaß und Humor im breiten Gosauer Dialekt nicht zu kurz.

Die zahlreichen Besucher in der Mehrzweckhalle waren wie immer sehr beeindruckt von den ausführlichen Erzählungen über seine Abenteuer.

Der Sozial- und Gesundheitssprengel Kirchberg - Reith möchte sich auf diesem Weg bei allen bedanken, die mitgeholfen haben, dass dieser Vortragsabend wieder so gut organisiert werden konnte und ein Erlös von

€ 400.- wiederum dem Sozialsprengel zugute gekommen ist.

Gemeinde Kirchberg

Tourismusverband Kirchberg

Sparkasse Kitzbühel - Zweigstelle Kirchberg

Herrn Treichl Sepp und seinem Team von der Mehrzweckhalle Kirchberg

 

Saure Zipfl Party

Beim Stanglwirt die „Weißwurst Party“ und

im Cafe Hochland in Aschau die „Saure Zipfl Party“

Der Vorstand und die MitarbeiterInnen des Sozial- und Gesundheitssprengels Kirchberg – Reith bedanken sich ganz herzlich bei Georg und Sabine Gutensohn -  Cafe Hochland in Aschau für die Idee, bei der „Sauren Zipfl Party“ am Hahnenkamm Wochenende wiederum für den Sprengel zu sammeln.

 

Vielen Dank!

Mittlerweile gilt auch für den Sozialsprengel, was bereits für viele anderen soziale Einrichtungen gilt. Wir müssen in erster Linie unserem öffentlichen Auftrag nachkommen, das heißt wir sind zuständig für die ambulante Pflege und Betreuung älterer und kranker Menschen. Diese Verantwortung übernehmen zu dürfen, bedeutete tagtäglich hervorragende Qualität zu leisten!

 

Spenden

Wir möchten uns sehr herzlich bei unseren Mitgliedern sowie bei allen Spendern aus der Bevölkerung für die geleistete Unterstützung bedanken. Ein herzlicher Dank geht im Namen der von uns betreuten Menschen natürlich auch an die Gemeinden Kirchberg und Reith sowie an das Land Tirol für die finanzielle Unterstützung.

 

15 Jahre Sozialsprengel

Bei der Gründung im November 1994 konnten sich die damaligen Initiatoren, Peter Kohlreiter, Helene Öttl, Thoos Leiter und Maridi Jöchl sicher noch nicht vorstellen, welche Bedeutung der Sprengel als soziale Einrichtung einmal bekommen sollte.

 

Vorbildiche Drehscheibe

Starke helfen Schwachen – das ist der Grundpfeiler eines gut funktionierenden Gemeinwesens. Ein Sozialstaat steht auf den Säulen idealistischer Arbeit von Profis, aber auch ehrenamtlich tätigen Menschen. Ein Fundament dieses Systems ist in Tirol die Arbeit in den Sozial- und Gesundheitssprengeln.

 
Zum Archiv
 
 
Café Hochland Rettenwander Sanitär-Heizung-Ölfeuerung Wallner Modernes Wohnen Perauer Sanitär-Gas-Heizung Styblo-Bau Bauunternehmen Sanitäts-Haus-Kostner